Haardiagnostik -Mikronährstoffe und Unverträglichkeiten

In der heutigen Zeit steigen die Innovationstechnologien rasend schnell. Nun ist es möglich anhand einer kleinen Haarsträhne einen Nährstoff-Status oder eine Unverträglichkeit bestimmen zu lassen. Ganz unkompliziert, schnell und für uns alle ein Vorteil: schmerzlos!

 

Mikronährstoffanalyse

Mikronährstoffe sind Mineralien, Vitamine und Spurenelemente, die wir insbesondere über die Nahrung aufnehmen. Leider verarbeitet der Körper diese wertvollen Stoffe nicht immer gleich gut.

Dafür kann es unterschiedliche Grüne geben (Krankheit, Gendefekt, Stress, Medikamente, Schlafmangel, etc.)

Symptome wie z.B.

- Haarausfall

- Schlafstörungen

- Müdigkeit

- Hautprobleme

- Gewichtsprobleme, uvm.

können die Folge sein.


Download
Beispielanalyse Mikronährstoffe Max-Must
Adobe Acrobat Dokument 230.8 KB

Eine Mikronährstoffanalyse zeigt den Ist-Zustand an und somit können Defizite erkannt und optimiert werden.

Folgende Belastungsgrenze werden dabei gemessen:

- Spurenelemente

- Vitamine

- Elektrolyte

- Aminosäuren

- Schwermetalle

- Sonstige Parameter

 

Anhand der Resultate kann ein personalisierter Ernährungsplan und entsprechende hoch qualitative Mikronährstoffe passend auf die Bedürfnisse (bei Fa. Medicross Group erhältlich s. weitere Information unten) verabreicht werden.

Bei einem Mikronährstoffmangel ist es sogar möglich sich direkt bei der Firma Medicross Group personalisierte Nahrungsergänzungsmittel anhand der Analyse an mischen  zu lassen.

 

Unverträglichkeiten

Die Beschwerden über Juckreiz, Durchfall, Hautausschlag, Müdigkeit, etc. werden leider immer häufiger.

Viele leiden unter Heuschnupfen, Hausstauballergie, Tierhaarallergie, Nesselsucht, Sonnenallergie, Kontaktallergie, Schimmelpilzallergie, Kreuzallergie, Insektengiftallergie, Nahrungsmittelallergie, berufsbedingte Allergien, Histaminintoleranz uvm und wissen es oft nicht oder sehen keinen Zusammenhang.

 

 


Mit einer Haarprobe von ca. 30 Haaren, bekommt man bei der Firma Medicross Group ein detailliertes und verständliches Analyseergebnis, das unter anderem

- Pflanzen

- Tierhaare

- Nahrungsmittel

- Metalle uvm. auswertet.

 

Download
Beispielanalyse Unverträglichkeit Max-Mu
Adobe Acrobat Dokument 160.1 KB

Allgemeine Informationen

Die Auswertung dauert nach Eingang der Haarprobe zwischen 3 bis 14 Werktage. Rückstände von Haarpflegeprodukten (Haarspray, Gel, Wachs, etc.) oder Haarfarbe, haben keinen Einfluss auf die Analyse.

Alle Tests sind ISO zertifiziert.

Bei einem Mikronährstoffmangel ist es sogar möglich sich direkt bei der Firma Medicross Group personalisierte Nahrungsergänzungsmittel anhand der Analyse an mischen lassen.

Abnahmemöglichkeit der Haarprobe und weitere Information zu der Analyse-Firma Medicross Group finden sie auf Wohlfühleffekt.at

 

Falls ihr Anregungen, Fragen oder Kritiken zu diesem Thema habt, würde ich mich freuen von euch zu lesen.

Love Ursula